urlaubsoutfits Dounia Slimani Tunis

Urlaubsoutfits in Tunesien

Posted In: Lifestyle

travel

URLAUBSOUTFITS IN TUNESIEN

urlaubsoutfits Dounia Slimani Tunis

Ende Juli war es so weit. Es ging für uns in den Familienurlaub nach Tunesien. Wir haben spontan gebucht, über Nacht gepackt und unseren Mietwagen reserviert. Da das Packen der Kleidung schnell gehen musste, habe ich immer nur passende Urlaubsoutfits gepackt. Früher habe ich immer alles in den Koffer geschmissen und gefühlt 20 kg zu viel Kleidung dabei gehabt, aber seitdem ich Mikael habe, überlege ich fünfmal was ich mitnehme, ob ich es mitnehme und ob ich eine Gelegenheit finde es anzuziehen. Er schafft es in gefühlt fünf Sekunden meine Kleidung mit Obstflecken, Creme und Schokolade dreckig zu machen, daher habe ich mich für den Hinflug für dieses bequeme und schwarze Outfit entschieden. Die Hose ist aus Stoff, highwaisted und sehr bequem. Dazu habe ich ein schwarzes und luftiges Oberteil getragen.

In Tunesien angekommen war es angenehm von der Temperatur. Es war nicht so heiß, wie die letzten Jahre, denn normalerweise sind im Juli bereits 40 ° Grad Celsius. Aber in der Zeit in der wir in Tunesien waren, waren es maximal 33 ° Grad Celsius, dadurch habe ich mich bei unserem Shoppingtrip in Tunis für dieses Outfit entschieden. Ich habe ein graues Croptop und eine Khakifarbene Stoffhose angezogen. 

urlaubsoutfits Dounia Slimani Tunis
urlaubsoutfits Dounia Slimani Tunis

In Tunesien wurde ich zu einem Event von Givenchy  eingeladen. Es war schön tunesische Blogger und die Agenturen vor Ort kennenzulernen. Der Dresscode an diesem Event war rot, daher habe ich dieses rote Kleid mit Ausschnitt getragen. Es war definitiv nicht das letzte Mal, dass ich in Tunesien auf einem Event war. Ich freue mich schon auf viele weitere Projekte 2019.

Dieses tolle und sommerliche Kleid hatte ich an, als Heithem und ich ein Pärchentrip nach Sidi Bou Said gemacht haben. Sidi Bou Said ist das kleine „Santorini“ von Tunesien, jedoch definitiv kein Ort für aktive und schnelle Kleinkinder, da es sehr steil ist und ab und zu mal ein Pflasterstein fehlt. Auch gibt es Aussichtsplattformen, die nicht gesichert sind, was total okay ist, solange man kein kleines Kind dabei hat. Wenn man dann auf einer Plattform angekommen ist, kann man seinen Augen nicht trauen, denn die Aussicht ist unglaublich auf das Meer. Wir haben uns eine tunesische Citronada -Zitronenlimonade-  gegönnt, Fotos gemacht und ein paar Stunden zu zweit gegönnt und woher ich welche Kleidung habe, könnt ihr unten sehen. 

Hier könnt ihr weitere meiner Postings lesen.

urlaubsoutfits Dounia Slimani Tunis

Dounia Slimani

INFLUENCER

fashions fade, style is eternal

shop the post

    Berlin Fashion Week Tag 4
    Dattel Bananen Brot