Dounia-Slimani_Dessert-Balouwza_Süße-Pistaziencreme-Zubereitung

Tunesische Balouwza (Puddingdessert)

Posted In: Food | Lifestyle

In Tunesien mag man die berühmte Milchcreme Balouwza besonders süß, klassisch wird sie daher mitgezuckerter Kondensmilch zubereitet. In meinem Rezept verzichte ich darauf, süße mit etwas Puderzucker und füge zu den gemahlenen Mandeln noch Pistazienmus hinzu. Ob ihr es in einer großen Schale für die ganze Familie oder in vielen kleinen serviert ist euch überlassen – so oder so ist mein Balouwza Rezept ein traumhaftes Dessert, dass ihr unbedingt ausprobieren müsst.

Dounia-Slimani_Dessert-Balouwza_Süße-Pistaziencreme-Zubereitung

Zutaten

  • 500g Mandeldrink (hier könnt ihr auch auf einen anderen Pflanzendrink eurer Wahl oder
    Kuhmilch zurückgreifen)

  • 70g reines Pistazienmus (oder ein anderes Nussmus, wie Haselnuss- oder Mandelmus) 

  • 30g gemahlene Mandeln

  • 40g Speisestärke
  • 70g Puderzucker 
  • Zum Dekorieren: Nach Belieben gemahlene oder ganze Nüsse, Pinienkerne, Nussmus, gehackte Pistazien

Dounia-Slimani_Dessert-Balouwza_Süße-Pistaziencreme-Zubereitung

Zubereitung Tunesische Balouwza:

 
  • Die Zubereitung der Milchcreme ist einfach und schnell. Dazu alle Zutaten in einen Topf geben und mit einem Schneebesen glatt verrühren.

  • Auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Masse zu köcheln beginnt.

  • Sobald die Creme köchelt, die Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren mindestens eine Minute weiter köcheln – so kann die Speisestärke richtig binden.

  • Den Topf vom Herd nehmen und die Milchcreme in eine Schüssel umfüllen, etwas abkühlen lassen und mit gemahlenen und ganzen Nüssen, Pinienkernen, gehackten Pistazien und Nussmus nach Lust und Laune dekorieren.

  • Sobald die Creme vollständig abgekühlt ist, mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen, dann genießen.

    Lasst es euch schmecken, ich wünsche euch einen guten Appetit!

    Add Comment

    Druck als Mama